Wir über uns

Wir sind ein Ingenieurbüro, dass sich im Kraftwerksanlagenbau vorrangig mit der Kesseltechnik beschäftigt.

Im Bereich Kesselbau und den anschließenden Rohrleitungen verfügen wir über langjährige berufliche Erfahrungen.

Die breite Palette der Arbeitsinhalte kann naturgemäß nicht allein durch uns erbracht werden. Darum arbeiten wir auftragsbezogen mit Partnern an der Realisierung der gestellten Aufgaben zusammen. Mit diesen Partnern haben wir bereits in der Vergangenheit zusammengearbeitet.

Wir sind kompetent und zuverlässig.

Das Ing.- Büro Wagenschütz versteht sich als ein Partner, das Problemlösungs – Know How besitzt und sich in der Realisierung von technischen Lösungen zu Hause fühlt. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine partnerschaftliche und auf Vertrauen aufgebaute Zusammenarbeit.

 

 

Unsere Arbeitsinhalte

 

Haben sie ein Problem ?

Vereinbaren Sie mit uns einen Gesprächstermin! Wir sind gern bereit Ihnen bereits in einer Problemdiskussion eine technische Beratung zu geben.

Ist zusätzlich zu den Gesprächen eine Befahrung des betreffenden Anlagenteil erforderlich? Sie benötigen ein Gutachten zur Ursachenermittlung? Wir sind dazu gern bereit!

Mit unserem Problemlösungs- Know How sind wir in der Lage Planungsleistungen zur Lösung des technischen Problems durchzuführen.

Stehen Alternativlösungen zur Verfügung sind wir bereit projektbezogene Vor – und Nachteile zu diskutieren.

Nach Ihrer Entscheidung der zu realisierenden technischen Lösung bieten wir Ihnen das komplette Basic - Engineering und Detail – Engineering an.

In der Realisierungsphase steht Ihnen unser kompetentes Projektmanagement zur Verfügung.

Für die Erstellung der erforderlichen Dokumentation können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden.

 

 

Haben Sie Fragen ? Sprechen Sie uns an !

Telefon: 033438/52331 oder 332

Fax: 033438/52333

E-mail: wagenschuetz@t-online.de

Handy: 0173/2364941

 


 

Berliner Allee 37d

15345 Altlandsberg

Auf dem nordöstlichen Teil des Berliner Rings (A10) nutzen Sie die Autobahnausfahrt Berlin – Marzahn / Altlandsberg und fahren ca. 2 km in östlicher Richtung nach Altlandsberg. Am Ortseingang von Altlandsberg befindet sich auf der linken Seite eine alte Mühle, die heute als Gaststätte genutzt wird. Nach ca. 1 km in Richtung Ortsmitte fahren Sie rechts an einer Total– Tankstelle vorbei. Hinter der Tankstelle zweigt nach rechts eine Straße nach Neuenhagen ab, die Sie nicht zu beachten brauchen! Nach der Abzweigung steht auf der linken Seite der Einkaufs–und Bürokomplex "Brunnenpassage", wo wir sie gern am Eingang (direkt neben dem Brunnen) begrüßen.

Hier können Sie sich Ihre Anreise - Route berechnen lassen, HIER!